Mustervertrag eq

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist der Vertrag (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten – DSGVO). Dagegen beruht die Verarbeitung der Daten im Umfang der Erfüllung der dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auferlegten rechtlichen Verpflichtungen auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c DSGVO. Ihre Daten können außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden. Dies liegt daran, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche Verträge mit Dritten, insbesondere über die technische Wartung, abschließt. Die Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage geeigneter rechtlicher Mechanismen. Die bestellten, verfügbaren und bezahlten Produkte werden an die als Lieferadresse angegebene Adresse auf der Bestellung und nach einer der folgenden Methoden geliefert, die zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewählt wurden, deren Bedingungen auf dem Bestätigungsmodul der gewählten Liefermethode angeboten werden. Zur Erinnerung: Produkte, die von www.eq-love.com gekauft wurden, können in folgende Länder geliefert werden: Algerien, Andorra, Armenien, Österreich, Belgien, Bulgarien, Kanada, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Malta, Mauretanien, Moldawien, Marokko, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Senegal, Sizilien, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Tunesien, Türkei, Vereinigtes Königreich, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland. Jeder Bestellung wird ein zusammenfassendes Dokument beigefügt (Mitteilungen nach Artikel L 121-19 des Verbraucherschutzgesetzes), in dem aufgeführt ist: – Identifizierung und Kontaktdaten des Unternehmens, – Lieferkosten, – Zahlungs- und Lieferbedingungen, – wichtige Produktmerkmale, – Preis Wenn die bestellten Produkte nicht innerhalb der Frist geliefert werden, aus einem anderen Grund als höhere Gewalt oder das Verschulden des Kunden kann der Verkauf auf schriftliche Anfrage des Kunden unter den in den Artikeln L 138-2 und L 138-3 des Verbraucherschutzgesetzes vorgesehenen Bedingungen storniert werden. Der vom Kunden gezahlte Preis wird dann spätestens binnen vierzehn (14) Tagen nach Beendigung des Vertrages unter Ausschluss jeglicher Entschädigung oder Einbehaltung zurückerstattet. Wenn die Produkte nach dieser Rückerstattung irrtümlich geliefert werden, verpflichtet sich der Kunde, sie zurückzusenden oder ihre Kosten an EQ FRANCE zu zahlen.

Eine Entschädigung oder Strafe für verspätete Lieferung oder Nichtlieferung anderer als erstattungsfähig erübrige Produkte kann von EQ FRANCE unabhängig von den unmittelbaren oder indirekten Ursachen und Folgen nicht geltend gemacht werden. Sie müssen die Konformität der gelieferten Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung und vor der Unterzeichnung des Lieferscheins des Spediteurs überprüfen. Sie müssen auf dem Lieferschein und in Form von handschriftlichen Reservierungen mit Ihrer Unterschrift jede Anomalie bezüglich der Lieferung (offenes Paket, beschädigtes Produkt usw.) angeben. Diese Überprüfung gilt als ausgeführt, sobald der Käufer (oder eine andere autorisierte Person) den Lieferschein unterzeichnet hat. Verweigert der Zusteller das Warten, müssen Sie auf dem Lieferschein angeben: „Der Lieferer wollte nicht warten, bis der Artikel entpackt wurde“. Im Falle einer Nichtübereinstimmung oder eines Mangels der gekauften Produkte können Sie diese zurückgeben und einen Umtausch oder eine Rückerstattung unter den in Artikel 12 genannten Bedingungen beantragen. Sie müssen in Ihrer Eigenschaft als Käufer oder Empfänger der Bestellung nach Erhalt der Verpackung und unverzüglich den scheinbaren Zustand der Verpackung und die Übereinstimmung der mit der Bestellung gelieferten Produkte überprüfen. Wenn Sie Anomalien auf der Verpackung (offenes Paket, beschädigt, etc.) finden, müssen Sie : – nicht öffnen Sie das Paket im Rahmen einer Relay Point Lieferung, senden Sie es an die Relaisstelle innerhalb von 3 Werktagen, erstellen Sie einen Bericht an der Relaisstelle und kontaktieren Sie unseren Kundenservice mit jeder Weise innerhalb von 7 Werktagen, indem Sie Ihren Namen, Adresse, E-Mail-Adresse , Bestellnummer und Bestelldatum, Produktreferenznummer, Menge und detaillierter Grund für Ihre Reklamation.

Коментари са затворени.


BFL Team © 2002-2010 | Всички права запазени.